Tag-Archiv: Zwei Minuten

»Zwei Minuten für die Sprache« (7/2017): Gefällt mir (nicht)

Wenn Sie schreiben wollen, dass jemand den »Gefällt mir«-Button unter einem Artikel im Internet geklickt hat, welche Variante wählen Sie? Hat dieser jemand den Artikel »geliked«, »geliket«, »gelikt« oder noch anders?

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , | Kommentieren

»Zwei Minuten für die Sprache« (6/2017): Kopplungen aus deutschen und englischen Begriffen

Wie schreibt man eigentlich Zusammensetzungen mit mehrteiligen englischen Begriffen wie »Social Media«, »Big Data« oder »Best Practice«?

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , , , , | Kommentieren

»Zwei Minuten für die Sprache« (5/2017): stetig und ständig

Heute geht es mir um zwei Wörter, die sehr oft in gleicher Bedeutung verwendet werden: »ständig« und »stetig«. Oft sind sie tatsächlich austauschbar. Aber es gibt einen feinen Unterschied in der Bedeutung.

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , , | Kommentieren

»Zwei Minuten für die Sprache« (4/2017): »sogenannt« und Anführungszeichen

Sehr häufig lese ich, dass ein Begriff mit dem Wort »sogenannt« angekündigt wird und der Begriff selbst dann in Anführungszeichen steht. Das ist nicht im engeren Sinn falsch; trotzdem zücke ich den virtuellen Rotstift.

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , , | 2 Antworten

»Zwei Minuten für die Sprache« (3/2017): dasselbe und das Gleiche

Der inhaltliche Unterschied zwischen »das gleiche X« und »dasselbe X« ist sicher keine Neuigkeit für Sie. Aber kennen Sie sich auch mit der dazugehörigen Rechtschreibung aus? Auch da gibt es nämlich deutliche Unterschiede.

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , , | Kommentieren

»Zwei Minuten für die Sprache« (2/2017): Monate

Den ersten Monat des neuen Jahres hätten wir schon mal geschafft. Zum Glück! Januare fühlen sich immer furchtbar lang an, finde ich. Moment mal: Januare?! Ist das richtig?

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , | Kommentieren

»Zwei Minuten für die Sprache« (1/2017): Anglizismen

Vor allem das Englische beeinflusst unsere Sprache sehr und führt auch zu »neuen« Kreationen, von denen sich viele immer mehr verbreiten und einige vielleicht auch irgendwann im Duden ankommen.

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , | 2 Antworten

»Zwei Minuten für die Sprache« (12/2016): Ungenauigkeiten

Manche Teile kann man innerhalb eines Satzes verschieben, ohne dass sich dadurch die Aussage wesentlich verändert. In anderen Fällen ist das nicht so einfach möglich, jedenfalls nicht, wenn die Formulierung wirklich sauber sein soll: So ist »nicht nur« zum Beispiel etwas völlig anderes als »nur nicht«. Oft steckt der Teufel im Detail.

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , | Kommentieren

»Zwei Minuten für die Sprache« (11/2016): Relativpronomen

Retro-Chic: Was wir eigentlich nur aus der Mode kennen, gibt es auch in der Sprache. Da werden auf einmal Sachen wieder modern, die eigentlich schon erledigt geglaubt waren.

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , , , , | Kommentieren

»Zwei Minuten für die Sprache« (10/2016): mutmaßlich vs. vermeintlich

Oft sagt man »vermeintlich«, wo eigentlich »mutmaßlich« richtig wäre. Schauen wir also mal genauer hin.

Katgorien: Allgemein, Wussten Sie schon, ...? | Ebenso getaggt , , | Kommentieren