Dunkler Nebel

Heute in der Zeitung zu den Ermittlungen im Fall Mannichl:

Seit Wochen stochern die Ermittler im Dunkeln, kommen nicht voran …
(Hamburger Morgenpost, 14.01.2009) 

Mooooment! Stochern sie im Nebel? Oder tappen sie im Dunkeln? Feine Bedeutungsunterschiede gibt es ja zwischen diesen beiden Redewendungen. Auch wenn es mit einiger Sicherheit nicht so hintersinnig beabsichtigt war, ließe sich mit etwas Fantasie interpretieren, dass halt beides stimmt und man deshalb auch gleich beide Wendungen zu einer verquickt hat.

Kategorien: Das Bild hängt schief und getaggt , , , . | Kommentieren |

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*