Datenschutzerklärung

Verantwortliche:

Juliane Topka
Schlossstraße 44
22041 Hamburg, Deutschland

Tel.: 040 / 386 48-334
E-Mail (bitte auf das Wort E-Mail klicken)

 

Stand: 23. Mai 2018

 

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten innerhalb dieser Website auf. Sie gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Systemen, Plattformen und Geräten (z. B. Desktop oder mobile Geräte), auf denen diese Website ausgeführt wird.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO):

  • Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO (Rechtsgrundlage der Einwilligungen)
  • Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung meiner Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen)
  • Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen)
  • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen)

 

Zugriffsdaten, Server-Logfiles und Sicherheit

Mein Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf meine Website (sogenannte Server-Logfiles)Zu den Zugriffsdaten gehören der Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Meldung über den erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), die IP-Adresse und der anfragende Provider.

Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen, zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots verwendet. Ich behalte mir jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Ich treffe organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik. Zwischen Ihrem Browser und meinem Server werden die Daten verschlüsselt übertragen (mittels SSL/TLS, zu erkennen am vorangestellten https:// und dem Schloss-Symbol in der Browserzeile).

 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die sich zu einer Person zurückverfolgen lassen. Dazu gehören Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbys, Mitgliedschaften oder dazu, welche Webseiten jemand angesehen hat, zählen zu personenbezogenen Daten.

Ich erhebe, nutze und gebe personenbezogene Daten nur dann weiter, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (z. B. PC, Smartphone) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Websites und damit den Nutzern (z. B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, die statistischen Daten der Website-Nutzung erfassen und analysieren zu können, um das Angebot zu verbessern.

Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der sich das Speichern von Cookies einschränken oder komplett verhindern lässt. Die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort sind ohne Cookies allerdings eingeschränkt.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, über folgende Seiten widersprechen:

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen (zum Beispiel per E-Mail), speichere ich Ihre Angaben, um die Anfrage zu bearbeiten sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen (Rechtsgrundlage: § 6 Abs. 1 lit. f bzw. lit. c DSGVO).

 

Kommentare und Beiträge

Wenn Sie in diesem Blog Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zu meiner Sicherheit für den Fall, dass jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda etc.). In solchen Fällen kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder den Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

 

Twitter

Ich nutze Webseiten-Elemente (https://dev.twitter.com/web/overview) wie Schaltflächen oder eingebundene Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Mithilfe der Webseiten-Elemente ist es möglich, z. B. einen Beitrag oder eine Seite dieser Website bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Als weitere Inhalte können vor allem einzelne Tweets in die Webseite eingebunden werden.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die ein solches Webseiten-Element enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Webseiten-Elements wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Ich habe daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mithilfe der Webseiten-Elemente erhebt.

Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb meiner Website sind Dienste und Inhalte Dritter eingebunden, um meine berechtigten Interessen wahrzunehmen (d. h. Interesse an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb meines Onlineangebots i. S. d. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen; anderenfalls könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Ich bemühe mich, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch habe ich keinen Einfluss, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies mir bekannt ist, kläre ich die Nutzer darüber auf.

Die folgende Übersicht zeigt Drittanbieter, deren Dienste ich eingebunden habe, sowie deren Inhalte nebst Links zu deren Datenschutzerklärungen, die weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-out)enthalten:

  • Java Script: Externer Code des JavaScript-Frameworks „jQuery“, bereitgestellt durch jQuery Foundation: https://jquery.org

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten oder auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Sie können auch jederzeit Einwilligungen, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

Ich bitte Sie, sich regelmäßig über den Inhalt dieser Datenschutzerklärung zu informieren. Ich behalte mir vor, diese zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

 

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke,
von der Website-Inhaberin angepasst.