Soweit ich weiß, ist es noch nicht so weit

Zwei von drei Veranstaltungseinladungen beginnen mit den Worten: »Es ist wieder soweit!«

Ich mag es nicht mehr lesen.

Abgesehen davon, dass es kaum eine langweiligere und einfallslosere Einleitung für solche Texte gibt, ist das Ganze auch noch in aller Regel falsch geschrieben – nämlich so, wie ich es gerade zitiert habe. Richtig ist aber in diesem Fall die Getrenntschreibung: »Es ist wieder so weit!«

Zusammengeschrieben wird nur dann, wenn »soweit« als Konjunktion einen Nebensatz einleitet, der dann in der Regel anzeigt, dass man die Aussage des Hauptsatzes vorsichtig einschränkt:

Soweit ich weiß, ist er noch im Urlaub.

In allen anderen Fällen schreibt man getrennt, auch wenn es noch so oft anders zu lesen ist. Richtig ist also:

So weit die Theorie. Kommen wir nun zur Praxis.
Ich kann gar nicht so weit laufen.

Apropos laufen – kürzlich fand ich diese Headline im Netz:

Hier ist es sogar so, dass beide Schreibungen einen Sinn ergeben. In dem Artikel ging es um untrainierte Jedermann-Sportler, die sich vornehmen, einen Marathon zu laufen. Da kann man nun bezüglich der Überschrift interpretieren: In der gewählten Schreibung bedeutet sie so viel wie »Falls die Knie das aushalten(, ist das zu schaffen)«. Als schlüssiger empfinde ich hier aber die Getrenntschreibung, sodass die Aussage wäre: Diese Sportler können eine bestimmte Strecke (= so weit) laufen, bis die Schmerzen in den Knien sie zum Aufgeben zwingen.

Kategorien: Allgemein, Kleiner Fehler, große Wirkung und getaggt , , , , , , . | Kommentieren |

4 Kommentare


  1. Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg() in /kunden/208288_22305/sprachpingel/wp-content/themes/thematic/library/extensions/comments-extensions.php:262 Stack trace: #0 /kunden/208288_22305/sprachpingel/wp-content/themes/thematic/library/extensions/discussion.php(30): thematic_commenter_link() #1 /kunden/208288_22305/sprachpingel/wp-includes/class-walker-comment.php(174): thematic_comments(Object(WP_Comment), Array, 1) #2 /kunden/208288_22305/sprachpingel/wp-includes/class-wp-walker.php(145): Walker_Comment->start_el('', Object(WP_Comment), 1, Array) #3 /kunden/208288_22305/sprachpingel/wp-includes/class-walker-comment.php(135): Walker->display_element(Object(WP_Comment), Array, '5', 0, Array, '') #4 /kunden/208288_22305/sprachpingel/wp-includes/class-wp-walker.php(370): Walker_Comment->display_element(Object(WP_Comment), Array, '5', 0, Array, '') #5 /kunden/208288_22305/sprachpingel/wp-includes/comment-template.php(2105): Walker->paged_walk(Array, '5', 0, 0, Array) #6 /kunden/208288_22305/sprachpinge in /kunden/208288_22305/sprachpingel/wp-content/themes/thematic/library/extensions/comments-extensions.php on line 262