Mist, verklebt …

Na ja, es heißt doch, dass das menschliche Gehirn Wörter auch mit vertauschten Buchstaben richtig liest, solange nur der erste und der letzte an der richtigen Stelle stehen. Ich weiß nicht, ob das auch so ist, wenn das Wort mit dem Verschreiber einen neuen Sinn ergibt. Falls nicht, wäre das in diesem Fall gar nicht so schlimm: »Spürmarkt« klingt ja nach ganz neuen Einkaufserlebnissen. Vielleicht eine Marktlücke?

Besonders positiv hervorzuheben ist, dass zum Ausgleich das »Herzlich willkommen« richtig geschrieben ist. Das schaffen wirklich nur sehr wenige.

Danke an Katja für den Hinweis und das Foto!

Kategorien: Allgemein und getaggt , . | Kommentieren |

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*