Hessischer Makler?

Vor einiger Zeit habe ich hier ja schon mal über eine Wohnungsanzeige geschrieben, die einen fremden Werbespruch adaptiert, dabei aber falsch abgeschrieben hat. Das Phänomen scheint sich auszubreiten:

Vielleicht kommt der Makler aber auch aus Hessen, da spricht man das d ja gern mal wie ein t aus (und das g wie ein k). Und da viele ja heute alles so schreiben, wie man es spricht …?

(gefunden bei Immonet)

Kategorien: Allgemein, Makler und andere Spezialisten und getaggt , , , . | Kommentieren |

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*