Herzlichen Glückwunsch!

Vor längerer Zeit habe ich in diesem Internet-Shop etwas bestellt. Es ist lange genug her, dass ich mich nicht mal mehr erinnern kann, was das war.

Vor kurzer Zeit nun begann dieser Shop plötzlich, mich alle paar Tage mit einem (für mich) nutzlosen Newsletter zu bombardieren. Das habe ich mir einige Zeit gefallen lassen, bis es mir zu bunt wurde. Ich nutzte den Link »Newsletter abbestellen« und trug meine E-Mail-Adresse (die ich nie für diesen Mist angemeldet hatte) dort wieder aus.

Was folgte, ließ mich schmunzeln:

Und ich rede jetzt nicht von den sage und schreibe 7 (in Worten: sieben) Fehlern in den ersten drei Zeilen. Wenn eine Firma dem Kunden dazu gratuliert, dass er sich aus dem Newsletter-Verteiler austrägt, ist in der Unternehmenskommunikation noch irgendwas anderes ganz gründlich schiefgegangen … :-D

 

 

Kategorien: Allgemein und getaggt , , , . | Kommentieren |

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*