Mit guten Beispielen vorangehen: Mitmachen erwünscht!

An fast jedem Supermarkt und sehr vielen anderen Geschäften stehen am oder über dem Eingang oder in dessen Nähe zwei freundliche Worte:

Das heißt, es wäre schön, wenn sie da überall genau so stünden. Wenn meine Wahrnehmung nicht täuscht, hat »willkommen« aber in mindestens zwei Drittel aller Fälle ein großes W – und das ist falsch. »Herzlich willkommen« ist eine Kurzform für »Seien Sie herzlich willkommen«. Hier ist »willkommen« also ein Adjektiv, und die schreibt man klein (das H ist nur deshalb groß, weil es am Anfang steht).

Nun geht es mir nicht darum, mit dem Finger auf die zu zeigen, die das nicht wissen. Ich möchte genau das Gegenteil: die hervorheben, die es richtig machen. Deshalb werde ich künftig »Herzlich willkommen«-Schilder mit richtiger Schreibweise fotografieren und die Bilder hier ins Blog stellen. Das Bild oben stammt aus der Karstadt-Filiale in Hamburg-Wandsbek.

Natürlich freue ich mich auch über Zusendungen solcher Bilder: bitte entweder per Mail an meine Adresse, die mit willkommen(ät) anfängt und mit sprachpingel(Punkt)de aufhört, oder via Twitter an @Sprachpingel – gern mit Ortsangabe und dem Namen des Geschäfts.

Ich bin gespannt!

Kategorien: Allgemein, Herzlich willkommen!. | Kommentieren |

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*