Gewonnen!

10 Jahre Lektorat für Unternehmenskommunikation – 10 Gewinnerinnen und Gewinner. Das war mein Versprechen am 1. November, und das löse ich selbstverständlich ein.

Danke zunächst allen, die mitgemacht haben – und danke auch an dieser Stelle für die vielen netten Mails mit Glückwünschen zum Jubiläum! Die meisten Einsendungen enthielten die richtige Lösung: Die 63. Ausgabe der »Zwei Minuten für die Sprache« erschien im Januar 2011. In diesem Newsletter ging es übrigens um das Thema »Jahre«: darum, dass man ein frohes neues Jahr wünscht (und nicht ein frohes Neues Jahr, siehe dazu auch hier); darum, wie man Dekaden richtig schreibt – und um die Verbreitung des Wörtchens »in« im Zusammenhang mit Jahreszahlen.

Die Namen derer, die die richtige Lösung eingeschickt hatten, landeten jeweils auf einem kleinen Papierstreifen und wanderten gefaltet in den Lostopf, um dort auf den Einsendeschluss zu warten. Gewinnspiel komplett analog! Dieser Lostopf füllte sich nach und nach, und am gestrigen Sonntag durfte der neutrale Ziehungsbeauftragte seines Amtes walten.

Je eine Print-Ausgabe des Buches »Zwei Minuten für die Sprache – Tipps und Tricks, um besser zu schreiben« geht an diese 10 Personen:

Auslosung_2

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Herzlichen Glückwunsch! Sie/euch alle werde ich auch noch einmal per E-Mail kontaktieren, um die korrekten Versandadressen zu erfragen bzw. abzugleichen. Ganz viel Spaß und hoffentlich viele erhellende Momente mit den Büchern!

Kategorien: Allgemein. | Kommentieren |

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*