Frischkäse-Klaus bekommt Gesellschaft

Rihanna hat in Hamburg ein Konzert gegeben. Heute steht in der Zeitung unter der Überschrift zu der Kritik Folgendes:

Da kann man schon mal kurz ins Grübeln kommen: dass er wirklich singen kann? Ist Rihanna ein Kerl, und keiner hat’s gemerkt?

Das ist schon alles richtig so, denn sprachlich bezieht sich das auf »der Superstar«, also ist »er« hier sprachlich vollkommen korrekt, obwohl von einer Frau die Rede ist. Aber es ist missverständlich, man stutzt beim Lesen, und das ist nicht so günstig.

Genau wie bei Frischkäse-Klaus: Selbst wenn man sprachlich alles richtig macht, kann man noch Verwirrung stiften.

(Quelle: Hamburger Abendblatt online)

Kategorien: Allgemein und getaggt , , . | Kommentieren |

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

*